Über uns 3/3 Erkenntnis & Entscheidung

Woran liegt es, dass sich so viele Menschen unzufrieden und hilfslos fühlen?

Nach MLA-Meinung liegt das in erster Linie an uns selbst. Wir meinen nichts ändern zu können, weil wir gegen "Die da oben" keine Wirkmächtigkeit haben.
  Wenn wir unsere geistigen Kräfte mobilisieren (Gehirn einschalten), können wir sehr wohl viel für eine erfolgreiche Zukunft beitragen

Aktuell: Die meisten Menschen nehmen sich vor, wegen der drohenden Klimakatastrophe etwas zu unternehmen. Ein guter Vorsatz, den MLA aufgreift.

Das Motto:
Wertewandel
als Antwort auf den KlimawandelQualität statt Wegwerfmentalität

Woran scheitern wir bei der Umsetzung unserer "Guten Vorsätze"?
- Diese Frage stand am Anfang der Entdecker-Reise "Was läuft bei mir falsch". Ständige Staus auf dem Weg zur Arbeit (Elbchaussee Hamburg), einer der Gründe.
- Die Antwort recht einfach: Wir machen nicht das, was wir wirklich tun wollen! Wir glauben auch, daran nichts ändern zu können.
- Das Schlüsselerlebnis, die Aufnahme in der "Lauf Lern Schule" mit Thomas Beyer, im Breitensport an der Uni Hamburg.
- Die nächste Frage: Wie werden ich effektiver, auch im Privaten? Das beantwortet sich fast schon von selbst – Beine bewegen und die Ideen fließen!
- "Geistige Mobilität" ist der Schlüssel für ein selbst-bestimmtes Leben und das Credo der MobileLebensArt.
- Daraus entstand in Zusammenarbeit mit Experten aus Wissenschaft und Sport, das Projekt "Menü in 5 Gängen": Prof. Dr. Klaus-Martin Braumann | Andreas Hünerberg.

MLA-Magazin | MLA-Marktplätze sind der Start für einen ganzheitliches Weg zur MobilenLebensArt.
  Empfehlungen & Kritiken sind willkommen - eMails bitte an Redaktion@mla-magazin.eu


eShip-MLA (Metapher)
3 Phasen: Boarding - Fahrtaufnehmen - Kurshalten
3 Ebenen: Anbieter*innen - Leser*innen - MLA-Medien


MLA-Magazin/MLA-Marktplätze Redaktion Deutschland | Weidestraße 123, D-22083 Hamburg
t +49 (0)40 18 04 96 90 c +49 (0)178 168 14 86 Redaktion@mla-magazin.eu

MLA Kooperationen